Telefon: 04131-9920330

Andenbeere (Kapstachelbeere Inkapflaume)

3,99 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 15015-pt-k
  • Heim & Garten > Pflanzen > Saatgut
Andenbeere (Kapstachelbeere Inkapflaume) / Physalis peruviana Eine sehr schöne,... mehr
Produktinformationen "Andenbeere (Kapstachelbeere Inkapflaume)"

Andenbeere (Kapstachelbeere Inkapflaume) / Physalis peruviana

Eine sehr schöne, exotische und leckere Bereicherung für unseren Obstgarten.

Inhalt: 1 Portion reicht für ca. 250 Pflanzen

Artikel-Nr.: 15015-pt -k

Aussaat unter Glas:

März/Anfang April

Pflanzenhöhe:

ca. 70 cm

Saattiefe:

0,5 - 1 cm

Keimdauer:

10 - 20 Tage bei 20 - 26°C

Reihenabstand:

60 - 80 cm in der Reihe

Ernte:

August – Oktober

Lebensdauer:

einjährig (bei frostfreier Überwinterung mehrjährig)

Standort:

Sonne

Die Andenbeere, auch bekannt als Kapstachelbeere oder Inkapflaume, ist in der Tat eine wunderbare Ergänzung für den Obstgarten. Die Anzucht der Andenbeere ähnelt tatsächlich der von Tomaten. Hier sind einige Tipps, um dir bei der Anzucht zu helfen:

  1. Samen oder Setzlinge: Du kannst entweder Andenbeersamen kaufen oder Setzlinge aus dem Gartencenter verwenden. Wenn du Samen verwendest, solltest du sie etwa sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost drinnen vorziehen.
  1. Boden und Standort: Die Andenbeere bevorzugt einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort. Stelle sicher, dass der Boden gut drainiert ist und reich an organischem Material.
  1. Aussaat: Wenn du die Samen drinnen vorziehst, solltest du sie etwa einen Zentimeter tief in kleine Töpfe mit guter Aussaaterde setzen. Halte den Boden feucht, aber nicht zu nass. Die Samen sollten innerhalb von ein bis zwei Wochen keimen.
  1. Temperatur und Keimung: Die Andenbeere gedeiht am besten bei Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius. Achte darauf, dass die Umgebungstemperatur während der Keimung konstant bleibt.
  1. Auspflanzen: Sobald die Sämlinge eine Höhe von 10 bis 15 Zentimetern erreicht haben und keine Frostgefahr mehr besteht, kannst du sie im Freien auspflanzen. Achte darauf, genügend Abstand zwischen den Pflanzen zu lassen, da die Andenbeere gerne ausladend wächst.
  1. Pflege: Die Andenbeere benötigt regelmäßiges Gießen, besonders während Trockenperioden. Dünge die Pflanzen alle paar Wochen mit einem ausgewogenen Pflanzendünger, um das Wachstum und die Fruchtbildung zu fördern.
  1. Erntezeit: Die Früchte der Andenbeere reifen in der Regel im Spätsommer oder Herbst. Sie sind reif, wenn die äußere Hülle gelb-orange wird und zu Boden fällt oder leicht abzuziehen ist. Pflücke sie vorsichtig, da sie empfindlich sind.

 

TIPP: Für besseren Halt die Seitentriebe evtl. anbinden. Mehrmals, aber nur leicht düngen (20g Volldünger/m2),
          reichlich wässern. 
Portionstüten erhältlich: ja
Lose Ware erhältlich: nein
Aussaat-Freiland: März, April
Wuchshöhe: ca. 70 bis 80 cm
Erntezeit: Sommer
Weiterführende Links zu "Andenbeere (Kapstachelbeere Inkapflaume)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Andenbeere (Kapstachelbeere Inkapflaume)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rettich Neckarruhm weiß Rettich Neckarruhm weiß
Inhalt 1 Portion
1,49 € *
Puffbohne Hangdown, grünkernig - Großpackung Puffbohne Hangdown, grünkernig - Großpackung
Inhalt 250 Gramm (2,38 € * / 100 Gramm)
5,95 € *
Stangenbohne Hilda Stangenbohne Hilda
Inhalt 50 Gramm (7,98 € * / 100 Gramm)
3,99 € *
Zuckermais Golden Bantham Zuckermais Golden Bantham
Inhalt 1 Kilogramm
0,00 € *
Zuletzt angesehen