Service Rufnummer: 04131 99203 30 Mo.-Do. 09.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9:00 - 13:00 Uhr   ### Blitzversand 24 Std ###

Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge

Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge
1,90 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 28007-pt
  • Heim & Garten > Pflanzen > Saatgut
Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge / Viola wittrockiana... mehr
Produktinformationen "Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge"

Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge / Viola wittrockiana

  • Üppig blühende, edle Rasse.

  • Inhalt: 1 Portion Saatgut reicht für ca. 40 Pflanzen

Aussaat Freiland: Juni - August
Wuchshöhe:

ca. 20 cm

Saattiefe:

0,5 cm

Lebensdauer:

zweijährig

Keimtemperatur:

15 – 20°C

Keimdauer:

6 - 20 Tage

Pflanzabstand:

15 x 20 cm

Blüte:

Herbst und März - Juli im 2. Jahr

Standort:

Sonne, Halbschatten

„Schweizer Riesen“ gehören seit vielen Jahren zu den beliebtesten und am häufigsten gepflanzten
Stiefmütterchen. Eine üppig blühende, edle Rasse mit sehr großen Blüten. Firnengold blüht gelb mit
einem schönen dunklen Auge. Der Flor hält bis weit in den Sommer hinein an.
Durch Auflegen von Vlies ist ein Verfrühen möglich.

Aussaat: Die Aussaat erfolgt auf einem geschützten Saatbeet in sterile Aussaaterde.
Den Samen leicht mit etwas Sand verreiben, dies entfernt den Ölfilm und erleichtert die Keimung.
Bei der Aussaat den Samen nur leicht bedecken und mit Jutesack, Pappe o.ä. schattig (Dunkelkeimer),
kühl und feucht halten. Nach dem Aufgang sofort luftig stellen. Im August - September verpflanzen.

Portionstüten erhältlich: ja
Lose Ware erhältlich: nein
Empf. Standort: sonnig, halbschattig
Aussaat-Kalender: Juni, Juli, August
Weiterführende Links zu "Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stiefmütterchen Schweizer Riesen Firnengold, gelb mit Auge"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen